Fee_Guber_H330_Nr1_Foto_Fee_Guber_web3_c.jpg

Piepmatz

Wunsch nach Haptik in der digitalisierten Welt

Entstehungsdatum:     August 2021
Material:       Porzellan
Technik:        Porzellanguss
Maße:            122 x 103 x 103 mm

Der Wunsch nach realen Begegnungen in einer immer digitaler werdenden Welt, beschäftigt viele Menschen in Zeiten, in denen respektvollen Distanz geboten ist. Doch was macht eine reale Begegnung aus? Wie unterscheidet sie sich von digitalen Begegnungen? Und weshalb ist das erleben von realen Begegnungen so wertvoll für uns?

Die Theoretischen Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung des Menschen und der Bedeutung der Haptik in unserem Leben, bilden die Grundlage zu dem Objekt H330 (Piepmatz). Es ist ein Formal klares in sich schlüssiges Objekt, welches alle arten der haptischen Wahrnehmung ermöglicht. 

Ausdruck_Präsentation_Haptik.jpg
Ausdruck_Präsentation_Haptik.jpg
Ausdruck_Präsentation_Haptik.jpg

Das wesenhafte Erscheinungsbild mit den abwechselnden Standpositionen sowie dem kommunikativen und spielerischen Charakter laden zum haptischen erfahren ein. Neben seinen ästhetischen und haptischen Eigenschaften dient H330 (Piepmatz) als Gefäß im dekorativen wie funktionalem Kontext.